Wir rekrutieren für Sie Pflegefachkräfte in Rumänien und anderen Ländern Osteuropas

Rumänien: Erfolgreiche Zusammenarbeit seit 4 Jahren

Rumänien liegt auf Platz eins der Einwanderergruppen in Deutschland. Besonders aufgrund fehlender beruflicher Perspektiven im Heimatland und einer stetig wachsenden rumänischen Community in Deutschland fällt die Entscheidung nach der Ausbildung häufig auf eine Karriere in Deutschland. Wir unterhalten seit etwa vier Jahren ein Rekrutierungsbüro in Rumänien und arbeitet eng mit drei Partnerschulen vor Ort sowie zwei deutschen Krankenhäusern zusammen. Die deutschen Kliniken sind nicht nur durch Werbemittel und Infomaterial an den Partnerschulen präsent, sondern pflegen auch intensive persönliche Kontakte zu Schulleitungen und Kandidaten. Unser Rumänien-Programm baut auf Identifikation und Vertrauen zum künftigen Arbeitgeber als Grundpfeiler für eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Kandidaten und Kliniken.

"Arbeitgeber und Kandidaten wissen ganz genau, worauf sie sich einlassen, weil wir die gegenseitigen Wünsche und Ansprüche bereits während der Ausbildungszeit in Rumänien platzieren und gegeneinander abgleichen“

Thomas StengerGeschäftsführer apm medical, Frankfurt am Main

Rekrutierungsprogramm Rumänien

România

Eckdaten Programm Rumänien

Vermittlungen 2020: ca. 60 (geplant)
Partnerschulen: 3
apm medical vor Ort: 1 Rekrutierungsbüro
Programmstatus: Warteliste

Für eine beidseitig gewinnbringende Vermittlung ist eine gründliche Auslese der Bewerber essenziell. Unsere Mitarbeiter vor Ort treten persönlich mit den Kandidaten in Kontakt, um sich ein umfassendes Bild über das sprachliche, fachliche und persönliche Potenzial der Fachkräfte zu machen. So können wir uns im persönlichen Gespräch davon überzeugen, dass die Pflegekräfte optimal zu unserem Kunden passen.

Vier Säulen einer nachhaltigen Personalvermittlung

Individuelle Beratung

Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen ein, auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnittenes, Suchprofil sowie ein passgenaues Angebot. Während des gesamten Prozess, aber auch über die Vermittlung hinaus, stehen wir Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bedarfsgerechte Ausbildungsschwerpunkte

Schon während der Ausbildung in unseren Partnerschulen setzen wir individuelle Akzente, ganz nach Ihrem Bedarf.

Intensive Betreuung

In Ihrem Auftrag ermitteln wir qualifiziertes Personal und kümmern uns um eine Bewerberorientierte Sprachförderung, die Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse sowie den entsprechenden Aufenthaltsstatus. Für eine rasche und umkomplizierte Integration, begleiten wir Ihre neuen Pflegekräfte außerdem beruflich und privat auf ihren ersten Schritten in Deutschland.

Identifikation und Vertrauen

Im Rahmen von Ferienjobs und Praktika lernen sich Bewerber und Arbeitgeber schon vor regulärem Antritt der Stelle kennen. Dieses Angebot fördert den Aufbau gegenseitigen Vertrauens und die Identifikation mit dem neuen Arbeitgeber, um einem frühen Beschäftigungsabbruch vorzubeugen.

Rechtzeitig auf Tuchfühlung gehen - Identifikation und Vertrauen als Erfolgsfaktor

Dass die Anwerbung ausländischer Pflegefachkräfte, zum Beispiel aus Rumänien, ein wichtiges Instrument im Kampf gegen den Fachkräftemangel ist, steht für die meisten HR-Verantwortlichen in Kliniken und Pflegeeinrichtungen außer Frage. Dennoch berichten viele Personaler über enttäuschte Erwartungen – auf beiden Seiten.

Unser innovatives Recruitingkonzept beugt diesen negativen Entwicklungen rechtzeitig vor. Ziel ist eine hohe Identifikation der rumänischen Bewerber mit ihrem deutschen Arbeitgeber. Aufgebaut wird diese bereits während der Ausbildung, also weit vor dem eigentlichen Jobantritt. Ein Ansatz, der auf ein uneingeschränkt positives Echo bei den Kliniken stößt.

Zum Beispiel werden im September 2020 die ersten rumänischen Pflegefachkräfte ihre Arbeit im Hanauer St. Vinzenz-Krankenhaus und im Klinikum Hanau aufnehmen. Anders als oft üblich, werden die neuen Mitarbeiter beim Klinikpersonal aber keine Unbekannten sein. „Die neuen Mitarbeiter kennen ihre künftigen Kollegen, den Arbeitsplatz und ihren künftigen Wohnort bereits“, unterstreicht pflegerecruiter Thomas Stenger, Geschäftsführer der apm medical services GmbH.

„Ein wichtiger Part unseres Rumänien-Programms ist, dass die künftigen Pflegefachkräfte bereits während ihrer Ausbildung sprichwörtlich abgeholt werden. Teil unseres Konzeptes ist es, dass Klinikvertreter unsere Partnerschulen in Rumänien besuchen, den künftigen Arbeitsplatz vorstellen und die Bewerber persönlich kennenlernen“, führt Stenger aus. Andersherum erfolgt ein Teil der praktischen Ausbildung vor Ort, beim späteren Arbeitgeber in Deutschland. Zusätzlich erhalten die rumänischen Nachwuchskräfte die Möglichkeit, sich über bezahlte Ferienjobs etwas hinzuzuverdienen und auch so noch einmal auf Tuchfühlung mit ihrem späteren Arbeitgeber zu gehen.

Gestartet haben wir unser Rumänien-Programm bereits vor vier Jahren. „Ein qualitativ hochwertiges Auslandsrecruiting braucht Zeit und eine intensive Betreuung. Das wissen auch unsere Partnerkrankenhäuser, die unser Programm in ihre mittel- bis langfristige Personalplanung mit aufgenommen haben. Der große Pluspunkt an diesem Modell ist aber, dass für beide Seiten die Karten frühzeitig auf dem Tisch liegen. Arbeitgeber und Kandidaten wissen ganz genau, worauf sie sich einlassen, weil wir die gegenseitigen Wünsche und Ansprüche bereits während der Ausbildungszeit in Rumänien platzieren und gegeneinander abgleichen“, so Stenger.

Die künftigen Arbeitgeber sind in den rumänischen Pflegeschulen nicht nur mit Broschüren, PowerPoint-Präsentationen oder über Skype-Calls präsent, sondern vor Ort in Deutschland und Rumänien tatsächlich erlebbar. Einem frühen Beschäftigungsabbruch beugt wir durch diese und weitere Maßnahmen wesentlich vor.

Dürfen wir Ihr Auslandsrecruiting unterstützen?

pflegerecruiter

T. +49 (069) 8570090
F. +49 (069) 857009-10
E. info@pflegerecruiter.de

Eine Marke der apm medical services GmbH
Eschersheimer Landstraße 26
60322 Frankfurt am Main

*Erforderliche Felder


Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen der Pflegrecruiteer GmbH ausdrücklich zu.